**Vermietetes Zweifamilienhaus auf großem Grundstück nähe Havel und Neubaugebiet Teufelsseekanal**

16 Fotos und Anhänge ansehen
Heide Haus- und Grundbesitzverwaltung
Hundekehlestr. 35, 14199, Berlin
4

_Hausansicht_vorn_4

_Hausansicht_vorn_7

EG_Diele_2

EG_Diele_Blickrichtung_Flur_2

EG_Bad_1_1

EG_Bad_2_1

EG_Bad_2_2

EG_Flur_3

EG_Flur_2

EG_Flur_1

DG_1

_Garten_1

_Garten_3

_Garten_4

_Garten_6

_Hausansicht_hinten_1

**Vermietetes Zweifamilienhaus auf großem Grundstück nähe Havel und Neubaugebiet Teufelsseekanal**

Eckdaten

  • Art Zweifamilienhaus
  • Lage 13587 Berlin
  • Kaufpreis 998.000,00
  • Wohnfläche ca. 210
  • Grundstück ca. 1.775
  • Zimmer 8
  • Kellerfläche ca. 64
  • Baujahr 1920
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Vermietet ja
  • Immobilien-ID 1916
  • Provision 7,14% inkl. MwSt.

Immobilie

Das Baujahr des Zweifamilienhauses wird mit 1920 angegeben. Es ist als gespiegeltes Doppelhaus ausgeführt und befindet sich auf einem 1775 m² großen und gepflegten Grundstück mit Garten und Baumbestand.

Durch die mittige Teilung des Hauses und des Grundstückes ist die jeweilige Hauseinheit unabhängig voneinander. Die Räumlichkeiten innerhalb der gespiegelten Haushälften des Zweifamilienhauses setzen sich jeweils wie folgt zusammen: großes Wohnzimmer (Raum 1), Küche, Bad, Diele und Flur im Erdgeschoss; zwei Zimmer (Raum 2+3) und Flur im Obergeschoss; Zimmer im ausgebauten Dachgeschoss (Raum 4); zwei Kellerräume im Untergeschoss

Lage

Das Objekt befindet sich im nördlichen Teil Spandaus (Hakenfelde) Richtung Niederneuendorf im Bereich Aalemannufer (Fähre nach Tegelort) und Teufelsseekanal in Havelnähe unweit des Neubaugebietes.

Erholungs- und Freizeitflächen sind quasi vor der Haustür durch die Havel mit Badestelle und ausgiebigen Waldflächen gegeben. Der nächste Supermarkt ist in ca. 4 Fußminuten erreichbar.

Die nächste Buslinie (136) verbindet direkt mit Spandau Zentrum (ICE und Regio-Bahnhof/S-Bahn (S9+S75) und U-Bahn (U7), bzw. direkt ins Zentrum /Fußgängerzone Hennigsdorf (RB 55 / S25)

Ausstattung

Beide Gebäudehälften des Zweifamilienhauses wurden nach Eigentümerangaben kernsaniert (2009 + 2017). Dies beinhaltete z.B. folgende Bereiche: Dach, Fenster (auch im ausgebauten Dachgeschoss), Elektrik, Bäder, Küchen u.a.

Dabei wurden auch geschmackvoll und auf den Baukörper abgestimmt die Holz- und Fußbodenelemente, sowie Holzbalken und Wandelemente aufgearbeitet. In 2020 wurden zusätzlich die beiden Gasthermen erneuert.

Aus Rücksicht auf die Privatsphäre der Mieter sind hier keine weiteren Innenfotos eingestellt.

Keller Vermietet Einbauküche

Sonstiges

Das Zweifamilienhaus ist an zwei Parteien derzeit jeweils unbefristet vermietet. die Mieteinnahmen setzen sich wie folgt zusammen: Nettokaltmiete pro Jahr 29.142 Euro zuzüglich Betriebskosten-VZ von 6.000 Euro, mithin Bruttokaltmiete 35.142 Euro. Die verkäuferseits mitgeteilten Flächen setzen sich wie folgt zusammen: ca. 105 m² Wohnfläche zuzüglich ca. 31 m² Nutzfläche je Haushälfte, mithin zusammen ca. 272 m² Wohn-/Nutzfläche.

Energieausweisangaben

  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 179 KWh(m²*a)
  • Energieausweis erstellt am 27.04.2022
  • Energieausweis gültig bis 27.04.2032
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld